Hop Inn

20130413-090022.jpg

20130413-090034.jpg

20130413-090029.jpg

Zum Abendessen folgten wir mal wieder einem Lonely Planet-Tip, der sich diesmal als wirklich gut herausstellte. Ein sehr günstiges, vietnamesisches Lokal mit Namen „Hop Inn“. Ganz wichtig sind die zwei „n“ in „Inn“, da direkt daneben ein „Hop In“ errichtet wurde- it’s a trap!
Zum Essen: Wir wählten gegrillten Black Fish sowie Meeresfrüchte mit Gemüse. Beides kostete etwa 2,50€ und wurde ohne Beilage serviert. Zum Abendessen eigentlich ganz angenehm, wenn man nicht den Riesenhunger hat.
Zum Nachtisch gab es dann noch Pancake, leider wurde unser Wunsch nach „Sugar“ nicht verstanden und wir bekamen „Chocolate“. Dennoch ein tolles Lokal mit Local-Atmosphäre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s