Red Snapper

20130415-210832.jpg

20130415-210825.jpg

Auf dem Nachtmarkt auf Phu Quoc gibt es bekanntlich das beste und günstigste Essen der Insel. Etwa ein Dutzend verschiedener Restaurants bieten frische, zum Teil noch lebende Meeresbewohner an. Hummer, Shrimps, Muscheln und allerlei Fischsorten – wer Seafood mag, ist hier goldrichtig.
Ich gönnte mir heute einen Red Snapper, gegrillt mit Chili und Knoblauch. Lecker!
Noch etwas, was ich definitiv zu Hause nachkochen werde!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s