Gefüllte Paprika

20130423-210548.jpg

20130423-210554.jpg

20130423-210600.jpg

Heut Abend war ich gezwungenermaßen kreativ, da der Kühlschrank recht leer war. Daher gab’s gefüllte Paprika mit allem, was es noch so gab, das heißt mit Spinat, Tomaten, Ziegenkäse und Roter Beete.

Den Spinat habe ich mit Tomatenwürfeln angebraten, derweil die Paprika ausgehöhlt. Dann wird die Paprika Schicht für Schicht mit Ziegenkäse, roter Beete, Spinat und Tomaten gefüllt. Zuletzt noch etwas Käse obenauf und für ca. 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.
Köstlich und gesund!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s