Loup de Mer

20130502-202120.jpg

20130502-202126.jpg

Fisch, Fisch und nochmals Fisch!
Heute habe ich wieder meinem Liebslingsfischladen in der Bartelsstrasse einen Besuch abgestattet. Da die Doraden aus waren, habe ich mich auf den Wolfsbarsch gestürzt.
Dazu gab es Kartoffelgratin.

Für 2 Personen:

Ca. 600 gr Kartoffeln
200 ml Sahne
1 EL Frischkäse
Parmesan (am Stück)
Chili, Salz und Pfeffer
Olivenöl und Knoblauchöl

2 Loup de Mer
2 Limetten
Salz
Pfeffer
Chili

Die Auflaufform mit dem Öl ausstreichen, Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und die Form auslegen. Zwischendurch würzen. Die Sauce aus der Sahne, etwas Frischkäse und den Gewürzen mischen und über die Kartoffeln geben. Zum Schluss mit Parmesan bestreuen und bei 200 Grad etwa 45 Minuten in den Ofen.
Derweil die Barsche waschen und trockentupfen, an jeder Seite dreimal einschneiden und mit Limettensaft, Salz , Pfeffer und Chili marinieren. Beide Fische in eine geölte Auflaufform geben, mit Limettenscheiben belegen und zusammen mit dem Gratin die restlichen 30 Minuten backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s