Lachs und Pasta

20130602-110403.jpg

Und es musste mal wieder schnell gehen…da gab es Pasta mit Kidneybohnen und Tomaten. Die Sauce bestand aus Olivenöl und einem Esslöffel Frischkäse.
Lachs wie gewohnt von beiden Seiten braten und mit Salz und Pfeffer sowie einem Spritzer Zitrone würzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s